Der Zigeunerprimas

von: Julius Wilhelm und Fritz Grünbaum
Musik: Emmerich Kálmán
Textliche Neufassung: Robert Herzl
Inszenierung: Andrea Zsadon
Ausstattung: Manfred Waba
Choreographie: Otto Demecsák

Das Sinfonische Orchester vom Theater Sopron
Musikalische Leitung: Péter Oberfrank

Baron Pali Rácz – Tibor Szolnoki
Laci, sein Sohn – Sándor Domoszlai
Sári, seine Tocher – Judit Iván Gál
Juliska, sein Mündel – Evelin Józan
Marie Therese, Gräfin Irinyi – Andrea Zsadon
Gaston, ihr Neffe – Viktor Dénes
Graf Jean Estragon – Károly Rupnik
Francois de Codeau – Gábor Vághelyi
Ferdinand, genannt Ferry – Károly Kincses
Lajos
Gesinde, Zigeuner, Gäste